Liebe Kundinnen und Kunden! Herzlich willkommen im familiengeführten Online-Fachhandelsshop aus dem Allgäu. Wir sind Partner starker Marken. Hochwertige tolle Artikel für Reise & Outdoor warten auf Sie. Bei Fragen erreichen Sie uns per eMail oder Telefon Mo-Fr 9-17 Uhr. Mehr Infos...
Telefon 08321/2204520 oder
eMail info@autoteile-immler.com

zertifizierter Fachhändler
Garantie- und Ersatzteilservice
Topseller
PRO USER IBC 4000 Ladegerät Mikroprozessor 4A 18171
https://www.autoteile-immler.com/media/image/6c/a0/a5/prouser_140x140.png
49,95 €*
PRO USER IBC 7500B Ladegerät Mikroprozessor Bluetooth 7,5A 18173
SALE
https://www.autoteile-immler.com/media/image/6c/a0/a5/prouser_140x140.png
89,95 € * 64,39 €*
PRO USER IBC 25000 Ladegerät Mikroprozessor 25A 18174
SALE
https://www.autoteile-immler.com/media/image/6c/a0/a5/prouser_140x140.png
229,95 € * 205,90 €*
Ladegeräte
Filter schließen
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
PRO USER IBC 4000 Ladegerät Mikroprozessor 4A 18171
https://www.autoteile-immler.com/media/image/6c/a0/a5/prouser_140x140.png
49,95 €*
PRO USER IBC 7500B Ladegerät Mikroprozessor Bluetooth 7,5A 18173
SALE
https://www.autoteile-immler.com/media/image/6c/a0/a5/prouser_140x140.png
89,95 € * 64,39 €*
PRO USER IBC 4000B Ladegerät Mikroprozessor Bluetooth 4A 18172
https://www.autoteile-immler.com/media/image/6c/a0/a5/prouser_140x140.png
69,95 €*
PRO USER IBC 25000 Ladegerät Mikroprozessor 25A 18174
SALE
https://www.autoteile-immler.com/media/image/6c/a0/a5/prouser_140x140.png
229,95 € * 205,90 €*
Autobatterien geben dem Fahrzeug die gewünschte Kapazität zum Starten, Antriebsbatterien den Mover Wohnwagen Rangierhilfen und anderen Verbrauchern die Power.

Insbesondere Antriebsbatterien für Wohnwagen Mover Rangierhilfen stellen spezifische Ansprüche an Batterie und Ladegerät, damit diese immer dann funktionieren, wenn man sie braucht. Trotz oft langer Standzeiten zwischen den Fahrten.

Bei Starterbatterien ist es schnell passiert, dass im Fahrzeug über Nacht Licht brennt oder das Radio zu lange läuft. Oder durch Frost bei schon geschwächten Batterien eine Entladung erfolgt. Das Ergebnis: Die Batterie ist am nächsten Tag entladen und das Fahrzeug springt nicht an. Drehen Sie den Zündschlüssel, reagiert der Anlasser nicht mehr. Auch die Beleuchtung im Fahrzeug geht nicht mehr an. Eine Möglichkeit wäre die Starthilfe und das Laden der Batterie bei laufendem Motor. Die Lichtmaschine sorgt dann wieder für ausreichend Kapazität in der Batterie. Wer die Batterie nicht beim Fahren laden möchte, kann auf ein Ladegerät zurückgreifen. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Ladegeräte an, mit denen Sie stets die Kapazität der Batterie wieder herstellen können.

Vorteile und Besonderheiten der Ladegeräte

Ein modernes Fahrzeug hat viele Verbraucher integriert, die zulasten der Batterie gehen. Besonders bemerkbar machen sich diese Verbraucher bei Kurzstrecken, wenn das Auto nicht lange genug bewegt wird. Auf dieser kurzen Strecke genügt die Arbeit der Lichtmaschine nicht, um die Batterie wieder auf volle Kapazität zu bringen. Auch hier kann die Leistung nicht mehr ausreichen, um das Fahrzeug zu starten. Schließen Sie die Batterie frühzeitig an ein Ladegerät an. Durch den Ladestrom beliebt die Batterie über Jahre hinweg leistungsstark und verliert kaum an Kapazität. Wichtig hierbei ist die schonende Aufladung des Akkus. Außerdem leiten die Geräte von selbst die Nachladephase ein und wechseln auf den Erhaltungsmodus. So kann die Autobatterie beispielsweise nicht überladen werden und eine zu große Spannung aufnehmen.

Weitere Merkmale unserer professionellen Ladegeräte sind die festen Polklemmen. Sie halten an den Batteriepolen fest, ohne dabei zu verrutschen. Verlassen Sie sich auf ein leichtes und einfaches Anklemmen des Ladegeräts. Die rote und schwarze Farbe der Klemmen zeigt genau an, wie das Gerät anzuschließen ist. Außerdem lesen Sie bequem die Ladestandanzeige ab. So ist es selbst Laien möglich, die Batterie ohne große Vorkenntnisse selbst zu laden und an das Gerät anzuschließen. Daneben passen sich die Ladegeräte der charakteristischen Kennlinie der Akkus und Batterien an. Sie passen stets zur Ladeleistung und Batteriegröße, um keine Überspannung zu generieren.

Autobatterien geben dem Fahrzeug die gewünschte Kapazität zum Starten, Antriebsbatterien den Mover Wohnwagen Rangierhilfen und anderen Verbrauchern die Power. Insbesondere Antriebsbatterien für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Autobatterien geben dem Fahrzeug die gewünschte Kapazität zum Starten, Antriebsbatterien den Mover Wohnwagen Rangierhilfen und anderen Verbrauchern die Power.

Insbesondere Antriebsbatterien für Wohnwagen Mover Rangierhilfen stellen spezifische Ansprüche an Batterie und Ladegerät, damit diese immer dann funktionieren, wenn man sie braucht. Trotz oft langer Standzeiten zwischen den Fahrten.

Bei Starterbatterien ist es schnell passiert, dass im Fahrzeug über Nacht Licht brennt oder das Radio zu lange läuft. Oder durch Frost bei schon geschwächten Batterien eine Entladung erfolgt. Das Ergebnis: Die Batterie ist am nächsten Tag entladen und das Fahrzeug springt nicht an. Drehen Sie den Zündschlüssel, reagiert der Anlasser nicht mehr. Auch die Beleuchtung im Fahrzeug geht nicht mehr an. Eine Möglichkeit wäre die Starthilfe und das Laden der Batterie bei laufendem Motor. Die Lichtmaschine sorgt dann wieder für ausreichend Kapazität in der Batterie. Wer die Batterie nicht beim Fahren laden möchte, kann auf ein Ladegerät zurückgreifen. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Ladegeräte an, mit denen Sie stets die Kapazität der Batterie wieder herstellen können.

Vorteile und Besonderheiten der Ladegeräte

Ein modernes Fahrzeug hat viele Verbraucher integriert, die zulasten der Batterie gehen. Besonders bemerkbar machen sich diese Verbraucher bei Kurzstrecken, wenn das Auto nicht lange genug bewegt wird. Auf dieser kurzen Strecke genügt die Arbeit der Lichtmaschine nicht, um die Batterie wieder auf volle Kapazität zu bringen. Auch hier kann die Leistung nicht mehr ausreichen, um das Fahrzeug zu starten. Schließen Sie die Batterie frühzeitig an ein Ladegerät an. Durch den Ladestrom beliebt die Batterie über Jahre hinweg leistungsstark und verliert kaum an Kapazität. Wichtig hierbei ist die schonende Aufladung des Akkus. Außerdem leiten die Geräte von selbst die Nachladephase ein und wechseln auf den Erhaltungsmodus. So kann die Autobatterie beispielsweise nicht überladen werden und eine zu große Spannung aufnehmen.

Weitere Merkmale unserer professionellen Ladegeräte sind die festen Polklemmen. Sie halten an den Batteriepolen fest, ohne dabei zu verrutschen. Verlassen Sie sich auf ein leichtes und einfaches Anklemmen des Ladegeräts. Die rote und schwarze Farbe der Klemmen zeigt genau an, wie das Gerät anzuschließen ist. Außerdem lesen Sie bequem die Ladestandanzeige ab. So ist es selbst Laien möglich, die Batterie ohne große Vorkenntnisse selbst zu laden und an das Gerät anzuschließen. Daneben passen sich die Ladegeräte der charakteristischen Kennlinie der Akkus und Batterien an. Sie passen stets zur Ladeleistung und Batteriegröße, um keine Überspannung zu generieren.

Zuletzt angesehen