Fahrradträger Kupplung
   
Seite 1 von 2
1 2
23 %
TIPP!

  229,00 €1 176,99 €*

42 %

  379,00 €1 218,90 €*

19 %

  279,00 €1 224,89 €*

14 %

  299,00 €1 258,58 €*

30 %

  369,95 €1 259,93 €*

18 %

  319,00 €1 262,49 €*

34 %
TIPP!

  445,00 €1 293,00 €*

33 %
TIPP!

  446,30 €1 299,89 €*

19 %
TIPP!

  379,00 €1 307,99 €*

18 %

  384,00 €1 314,89 €*

20 %

  399,95 €1 319,97 €*

32 %
TIPP!

  486,70 €1 328,98 €*

25 %

  449,95 €1 338,94 €*

35 %
TIPP!

  530,70 €1 344,87 €*

33 %

  539,10 €1 359,89 €*

32 %

  529,95 €1 361,60 €*

23 %
TIPP!

  479,95 €1 367,88 €*

10 %

  413,00 €1 371,68 €*

17 %

  459,00 €1 378,99 €*

17 %

  465,00 €1 387,19 €*

24 %
TIPP!

  559,95 €1 424,38 €*

33 %

  653,30 €1 438,89 €*

10 %

  494,00 €1 444,58 €*

24 %
TIPP!

  599,95 €1 454,88 €*


   
Seite 1 von 2
1 2

Fahrradträger Kupplung

Fahrradträger Anhängerkupplung

Die nächste Tour mit dem Fahrrad darf gern in entfernteren Regionen geplant werden. Mit einem Fahrradträger für Ihr Fahrzeug transportieren Sie die Räder zu jeder gewünschten Route. Das Radfahren hält fit und ist vor allem im Urlaub eine flexible Art der Fortbewegung. Verstauen Sie das Urlaubsgepäck bequem im Kofferraum, während Sie die Fahrräder an den passenden Träger am Heck schnallen. Der Fahrradträger für die Anhängerkupplung bietet viele Vorteile und ist zu einer beliebten Lösung mit Komfort und höchster Sicherheit geworden. Wichtigste Voraussetzung für einen solchen Träger: die Anhängerkupplung am Fahrzeug. Autos ohne Anhängerkupplung können diese Lösung natürlich nicht verwenden. Einzige Ausnahme bietet das Nachrüsten der Anhängerkupplung. Bei vielen Fahrzeugmodellen stellt das Nachrüsten kein Problem dar, wodurch Sie die Räder in diesem Fall nicht auf dem Dach des Wagens transportieren müssen.

Eigenschaften der Fahrradträger

Die Fahrradträger für die Anhängerkupplung sind besonders robust gebaut. Sie eignen sich deshalb auch für Pedelecs oder E-Bikes, die deutlich schwerer als normale Fahrräder sind. Berücksichtigen Sie dabei die maximale Stützlast des Trägers und der Anhängerkupplung. Durch die Montage in dieser Höhe lassen sich die Fahrräder sehr einfach beladen. Sie brauchen die Räder lediglich einen halben Meter anheben und in der Aufhängung festklicken. Manche Hersteller bieten sogar praktische Auffahrrampen, damit besonders schwere Fahrräder nicht hochgehoben werden müssen. So wird das Be- und Entladen des Trägers förmlich zum Kinderspiel. Wie viele Fahrräder letztlich auf dem Träger platziert werden können, hängt vom ausgewählten Modell ab. Sind Sie nur zu zweit unterwegs oder benötigt die ganze Familie ihr Fahrrad auf der nächsten Reise? Wir bieten Ihnen verschiedene Hersteller der Kupplungsträger, mit denen Sie die Modelle perfekt auf Ihre Wünsche anpassen. Dazu gehören die:

  • Atera Kupplungsträger
  • Thule Kupplungsträger
  • Uebler Kupplungsträger
  • Eckla Kupplungsträger
  • Eufab Fahrradträger
  • MFT Kupplungsträger


Die besonderen Vorteile der Fahrradträger

Die meisten Fahrradträger für die Anhängerkupplung können erweitert werden, um noch mehr Fahrräder aufzunehmen. Wählen Sie bequem zwischen Trägern für zwei Räder, die auf drei oder vier Räder erweiterbar sind. Damit passen Sie den Träger immer Ihren eigenen Bedürfnissen an. Außerdem lassen sich die Modelle vor Diebstahl schützen, indem die Fahrräder mit einem Schloss am Träger verbunden sind und der Träger nicht so einfach demontiert werden kann. Bei Nichtgebrauch ist der Träger schnell von der Anhängerkupplung abgenommen und problemlos im Kofferraum verstaut. Eine gute Polsterung und Gummierung an den Streben sorgt für die sichere Aufnahme der Räder, sodass deren Lack nicht beschädigt wird.

 

Zuletzt angesehen